Mai 23, 2024

Deutschland, wie geht’s Dir? (klicken zum weiterlesen)

Deutschland ist ein gutes Land. Doch auch ein gutes Land sollte sich regelmäßig einer schonungslosen moralischen und politischen Inventur unterziehen. Darum wollen wir uns vier grundsätzliche Fragen stellen, die uns den Weg in die Zukunft weisen werden.

Deutschland – Wo bist Du?

Deutschland ist das Zentrum von Europa. Nicht nur die geografische Lage macht das Land einzigartig, auch wirtschaftlich und technologisch ist das Land der Dichter und Denker die absolute Weltspitze in nahezu jedem relevanten Bereich der Menschheit. Deutschland ist ein sicheres Land mit stabiler Bonität. Deutsche haben den höchsten moralischen Anspruch des Kontinents und haben als einziges Volk Europas die Disziplin, ihre anspruchsvollen Standards zu erfüllen.

Deutschland – Wo willst Du hin?

Deutschland hat eine erstklassige Position innerhalb der EU, die in Zukunft weiter verfestigt wird. Die EU braucht eine starke Führung, um für die kommenden Katastrophen und unvorhergesehene Schicksalsschläge vorbereitet zu sein. Als zweifellos bestes Land dieser Gemeinschaft wird die strenge Hand und die hohe Kompetenz Deutschlands die Europäische Union zu neuer Stärke führen. Deutschland bleibt, wo es ist. Aber mächtiger, stabiler und größer als jemals zuvor.

Deutschland – was ist falsch mit Dir?

Ein Blick auf die Landkarte verrät schnell, was nicht stimmt in diesem Land. Unterbayern liegt über Oberbayern, Schwaben ist nicht in Baden- Württemberg, es gibt 3x Sachsen, im Sauerland gibt es reichlich Süßwaren sowie gut gelaunte Menschen und Kiel ist oben.

Darüber hinaus ist das Saarland noch immer Teil der Bundesrepublik. Komplizierte Doppelnamen und willkürliche Verwaltungsgliederungen schmälern die Übersicht, einige ausgesprochen hässliche Städte bedürfen einer vollständigen Sanierung.

Bei Härtefällen wird ein Bevölkerungsaustausch notwendig sein, um einen Mindeststandard an Lebensqualität zu gewährleisten.

Deutschland – was willst Du sein?

Als einziger Staat der EU ist Deutschland ein Partner auf Augenhöhe mit anderen Weltmächten wie China, Russland, Indien, Israel und sogar den USA. Unser Staat muss sich dieser Verantwortung bewusst sein und wird die EU nicht nur in eine bessere Zukunft führen, es wird aufgrund seiner hohen moralischen Ansprüche auch eine Vermittlerrolle zwischen anderen Weltmächten einnehmen. Damit wird nicht nur für eine politisch stabile, neue Weltordnung gesorgt, es wird auch unsere wirtschaftliche Stärke weiter festigen. Alle Staaten der EU werden davon langfristig profitieren.